Aktuelles

ACHTUNG: Terminabsagen und Änderungen aufgrund der aktuellen Corona-Krise

Das Jugendtraining der Gewehr- und Bogenschützen wird vorläufig bis Ende der Osterferien ausgesetzt!

Der Gauschützentag am 22.03.20 in Röllbach wurde von Schützengau-Präsident Otto Rummel abgesagt. Ausserdem finden keine Bayrischen und Deutschen Meisterschaften in allen Disziplinen statt.
Die Rundenwettkämpfe werden per sofort eingestellt.
Der Beginn der Sommerrunde der Bogenschützen verschiebt sich mind. auf Mai.

Der geplante Bockbierabend im Schützenloft am 28.03.20 findet nicht statt.

ALLE WEITEREN TERMINE BIS EINSCHLIESSLICH ENDE MAI SIND ABGESAGT!


Ergebnis der Mitgliederversammlung am 03.03.2020

Bei dieser Versammlung wurde die nachstehende Vorstandschaft neu gewählt:

1. Schützenmeister Michael Hennig, 2. Schützenmeister Mario Weis, Schriftführerin Margit Neckermann-Straub, Schatzmeisterin Lena Edwell, Sportleiter Martin Helmstetter und Hausverwalter Robert Zöller.

Neue Schützenanzüge:
Wer Interesse an einem neuen Schützenanzug/-jacke hat, meldet sich bitte bis 31. März bei der Vorstandschaft.

Schützenfest Hammelwarden:
Wir möchten unseren Patenverein, den Hammelwarder Schützenverein e.V., zum Schützenfest vom 17.-19. Juli besuchen. Dazu sind auch Nichtmitglieder und Freunde des Vereins eingeladen. Anmeldung bitte bei Diana Weis (Tel.: 09371/66159). Im Mai wird es einen Informationsabend geben, bei dem auch auf Unterkünfte und Fahrmöglichkeiten eingegangen wird.

 Die Vorstandschaft freut sich über rege Teilnahme.

Gez. Mario Weis, 2. Schützenmeister


Bilanz der aktiven Schützen zum Jahreswechsel

Nach dem Aufstieg der 3 Mannschaften in die nächsthöhere Liga
haben sie sich nach 7 von 14 Wettkämpfen wie folgt etabliert:

1. Pistolenmannschaft – Gauoberliga
→ 2. Platz: 12:2
9683 Ringe
1. Luftgewehrmannschaft – Gauliga 2
→ 6. Platz:  6:8
7656 Ringe
2. Luftgewehrmannschaft – Gauklasse 1
→ 7. Platz:  2:12
7288 Ringe


Bei den Bogenschützen wurde eine 2. Mannschaft gemeldet; die erste tritt eine Klasse höher an.
Tabellenstand nach 3 von 10 Wettkämpfen:

1. Mannschaft – Gauliga
→ 3. Platz:  4:2
2424 Ringe
2. Mannschaft – Gauklasse
→ 5. Platz:  2:4
1885 Ringe


Ehrung von langjährigen Vereinsmitgliedern

N a c h t r a g    zum Bericht der Königsfeier im Oktober 19

Auf der Königsfeier ehrte der Präsident des Gaues Maintal Otto Rummel folgende Mitglieder für ihre vielen Mitgliedsjahre:

Über 10 Jahre:
Lena Edwell, Christiane Schallenberger, Thomas Schallenberger, Mario Weis.

Über 25 Jahre:
Volker Dauber, Michael Hennig, Gerhard Schmitt, Heribert Weis.

Über 40 Jahre:
Martin Helmstetter, Albert Kolke, Rainer Sacher, Robert Zöller.

Über 50 Jahre:
Unser Ehrenmitglied Hartmut Dauphin, Karl Heinz Kolke
Da unser Verein lange keine Mitgliedsjubiläen ehrte, können die einzelnen Mitgliedsjahre der Ehrungen abweichen.

v.l.: von links: Albert Kolke, Robert Zöller, Heribert Weis, Gerhard Schmitt, Lena Edwell, Otto Rummel, Christiane Schallenberger, Martin Helmstetter, Karl Heinz Kolke, Thomas Schallenberger, Rainer Sacher, Hartmut Dauphin, Mario Weis, Michael Hennig, Volker Dauber.