Aktuell

Die Siegerehrung der besten Teilnehmer*innen unserer Ortsmeisterschaft…

. stand um 13 Uhr auf dem Veranstaltungsprogramm der Kerb am 6. November 22 und zog reichlich Gäste ins Alte Rathaus :-).

Nach der Begrüßung durch den 1. Schützenmeister Michael Hennig zeigte dieser sich sehr erfreut, dass die Ortsmeisterschaft trotz der zweijährigen Pause Ende September wieder gut angenommen worden war und neben den Gästen auch den Organisatoren und Betreuern viel Spaß gemacht hat.

Unser Sportleiter, Rüdiger Huth, übernahm die Ehrung der Gewinner und übergab ihnen entsprechende „Gute Tröpfchen Großheubacher Weines“, Gutscheine und Urkunden. Zusätzlich durften die beiden besten Mannschaften Wanderpokale entgegennehmen.

1. Preis Mannschaft Bogen:
217 Ringe – Nespresso: Patrick Schmucker, Carsten Langer, Christoph Rein

1. Preis Mannschaft Gewehr:
161 Ringe – Schwanki 4: Milan Mirkovic, Domi Hennig, Regina Hartig

1. Preis Einzel Bogen weiblich:        66 Ringe – Aylin Klug
2. Preis                                                50 Ringe – Tina Rexroth
3. Preis                                                45 Ringe – Julia Käsmann

1. Preis Einzel Bogen männlich:           82 Ringe – Patrick Schmucker
2. Preis                                                      74 Ringe – Christoph Rein
3. Preis                                                      71 Ringe – Jörg Schwab

1. Preis Einzel Gewehr weiblich:          58 Ringe – Domi Hennig
2. Preis    (2x)                                           54 Ringe – Doris Husslik/Madeleine Breunig
3. Preis    (2x)                                           41 Ringe – Silvia Wirl/Christa Link

1. Preis Einzel Gewehr männlich:        70 Ringe – Milan Mirkovic
2. Preis                                                      65 Ringe – Andreas Wirl
3. Preis                                                      63 Ringe – Thomas Hartig

Der absolute Hauptpreis beim Sauschießen – 100 € in bar – wurde von unserem alten Schützenkönig Michael Meyer aus Kirchhammelwarden gestiftet und ging verdient an Peter Richter. Er hatte das beste Ergebnis von 8 Ringen auf die angeheftete Luftgewehrscheibe bei einer Entfernung von 13 m mit dem Bogen erzielt.

Michael Hennig bedankte sich herzlich bei allen Organisatoren und Helfern, die sich zahlreich eingebracht hatten, ebenso bei den Sponsoren der Ortsmeisterschaft und der Königsfeier am 22.10.22 (detailliert aufgeführt im letzten Beitrag vom 04.11.22 auf dieser Internetseite).

Den Anwesenden, die mehr über das Bogenschießen, Gewehr- und Pistolenschießen erfahren oder ausprobieren möchten, bot Michael Hennig zum Schluss an, sich im Schützenloft zu verabreden.

[m.nst]